Biologisch-chemische Übungen

Das Biologisch – chemische Praktikum ist ein über den Pflichtunterricht hinaus gehendes Zusatzangebot des Fachbereichs Biologie und Chemie am KEG. Schüler der sechsten und siebten Jahrgangsstufe können in kleinen Gruppen naturwissenschaftlichen Fragestellungen auf den Grund gehen. Das Spektrum der angebotenen Themen und Praktika reicht vom Herstellen einfacher mikroskopischer Präparate über die Beobachtung von Insekten (wie z.B. Heuschrecken, Mehlkäferlarven etc.) bis hin zum Züchten von Kristallen oder dem Färben mit selbst hergestellten Farbstoffen. Einige Beispiele sind auf den unteren Bildern gezeigt.

 Die Farbe von Smarties wird abgelöst, um sie dann später zu untersuchen.BCÜb1

                                                                                  

                                                        

 

 

 

 

BCÜb3Durch Aufbringen von Ruß wird die Oberfläche von Glas wird hydrophobiert (wasserabweisend gemacht).

Dadurch kugelt sich der aufgetragene Wassertropfen ab.

Aktuelle Seite: Home Schulleben Besondere AGs Biologisch-chem. Übungen